Aktuelles

02.06.2021: Jugendtreffen & Bootstaufe

Liebe Jugendmitglieder, liebe Eltern!

 

Am 19. Juni 21 um 16.30 Uhr

seid ihr nach dem Opti-Fortgeschrittenen-Training ganz herzlich

zum Jugendtreffen bei Kaffee/Limo und Kuchen

und zum gemeinsamen Beisammensein (mit Abstand!), eingeladen.

Getränke gibt es gegen eine geringe Gebühr, Kuchen gegen Spende.

 

Anschließend, um 17.30 Uhr, findet dann die feierliche Taufe des neuen Trainerbootes statt.

Es ist schon schwer im Einsatz, insbesondere beim Opti- und Laser-Jugendtraining.

Unter Beteiligung der Mitglieder wurden ein Name und eine Taufpatin, übrigens aus dem Jugendbereich, gefunden.

Wir würden uns freuen, wenn ihr diesem wichtigen Ereignis beiwohnen würdet.

 

Viele Grüße

Thomas Peter

Jugendwart FCSS


13.03.2021: Training 2021

Die Trainingspläne Jugend 2021 für Opti und Laser stehen online!

Alles wichtige hier: Allgemeine Hinweise | Opti-Termine | Laser-Termine


Haftungsausschluss

Hier zum download


28.07.2019: Opti- und Laserliga

Die Berichte und Bilder zu Opti- und Laser-Liga stehen online!



25.02.2019: Termine 2019 stehen online!


19.10.2018: Große Laser Putzaktion der Jugend

Einwintern der Laser am Freitag, den 19.10.

Nach der Segelsaison ist vor der Segelsaison!

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 6 Jugendliche mit ihren Trainern Robert und Ilka um die Laser Clubboote, die in der Saison 2018 kräftig genutzt wurden, zu säubern und zu polieren.

Mit Dampfstrahler und Wurzelbürsten wurden Persennings und Decks geschrubbt, die Bootsrümpfe poliert, bis sie richtig glänzten. Die am Fahnenmast zum Trocknen aufgezogenen Persennings zeugten von der Motivation der Jugendlichen, "ihre" Boote wider auf Vordermann zu bringen! Nicht nur die große Schachtel Gummibärchen sorgten während des Putzens für gute Laune!

Nach dem Putzen saßen wir gemütlich auf der Terrasse, stärkten uns mit Quiche und gingen dann gemeinsam zur  FCSS Mitgliederversammlung.

Einem schönen Start in die Segelsaison 2019 mit schnellen, frisch polierten Booten steht nun nichts mehr im Wege!

 


24.09.2018: Stürmische Nacht!

Schon wieder ging es in der Nacht von Sonntag auf Montag zur Sache: langanhaltende Sturmböen aus Nord-West und heftige Wellen fielen über unser Clubgelände her.

Im Bojenfeld rissen sich 2 Boote los, eines steckte im Schlick noch zwischen Flitzer und Ufer, das andere landete im Schilf.

Auch an Land gab es erneut durcheinander. Leider waren wieder nicht alle Boote angebunden und befestigt, sodass es zum wiederholten Male zu einem Mast-Mikado bei den Jollen kam. Teilweise wurden sie von den Trailern geweht, auf auf andere Boote geworfen und verschoben sich mit und ohne Trailer.

Bei den Kats war diesmal soweit alles in Ordnung, sie waren alle angebunden!

Viele freiwillige Helfer kamen auf einen Aufruf hin am Montagnachmittag um das Chaos zu beseitigen und die Boote wieder auf ihre Trailer und Plätze zu verfrachten. Mehr Arbeit fiel bei der Bergung der losgerissenen Kielboote an. Mitglieder in Fischerhosen und Neopren halfen den Betroffenen die Boote aus dem Schilf bzw. mit Hilfe des Flitzers aus dem Schlick zu ziehen. Danach wurden sie teilweise an anderen Bojen festgemacht, da die eigene am Schiff hing….

Gott sei Dank gab es keine größeren Schäden.

Herzlichen Dank den freiwilligen Helfern, die unter großem Krafteinsatz im nicht mehr wirklich warmen Wasser Hand angelegt haben, um ihren Mit-Mitgliedern zu helfen. Das ist gelebter VEREIN!

 


05.08.2018: Einsteigerwoche 2018 - ein voller Erfolg!

Siehe Berichte und Bilder :)


09.07.2018: Jugendwoche im FCSS

ACHTUNG - ANMELDUNG FÜR DIE JUGENDWOCHE

Der FCSS bietet wieder Segeln für Kinder und Jugendliche an.

Termin:             30.07.2017- 02.08.2017, täglich von 9.30 bis 16.30
Kosten:             120 € für FCSS Mitglieder, 170 € für GästeMittagessen und ein Getränk sind inclusive.
Voraussetzung:  mind. 15 Min. im tiefen Wasser schwimmen können
Anmeldung:       Jugendwoche@fcss.de

Der Kurs ist für Kinder, die das Optisegeln lernen möchten, mit Möglichkeit zum Jüngstenschein, Optis stellt der Club.

Für Lasereinsteiger, die bereits Opti Erfahrung haben, bieten wir den Einstieg in das Lasersegeln an, Laser stellt der Club.

Unser Ziel ist es, Jugendliche für das Segeln zu begeistern, so dass sie auch künftig beim FCSS segeln und regelmäßig trainieren wollen.

Begrenzte Teilnehmerzahl, es gibt 18 Plätze - also schnell anmelden!

Für die Landbetreuung brauchen wir noch dringend 2-3 Eltern, Freiwillige bitte bei uns melden, damit ein reibungsloser Ablauf der Jugendwoche gewährleistet ist - DANKE!

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Trainerteam und der Jugendsportwart

Anmeldung

Plakat


06.05.2018: Optitraining

Beim Optitraining am Sonntag gab es für die 9 Teilnehmer zunächst praktizierte Theorie am Boot und dann eine Runde Wettrudern. Der starke Wind (4 Bft) konnte die motivierten Kinder (und Trainer) nicht daran hindern, die erlernten Kenntnisse direkt auf dem Wasser zu testen. Auch die Kenterung wurde mit Bravour gemeistert!


07.04.2018: Laser Training

ACHTUNG: START Lasertraining am 07.04.

09.04.2018: OPTI TRAINING

ACHTUNG: START Opti-Training am 5./6. Mai!

06.03.2018: Termine 2018 stehen online!

02.08.2017: Leinen los bei der Einsteigerwoche!

nähere Infos unter Berichte

31.07.2017: Segeln lernen im Opti

Leinen los!

Hast Du Lust segeln zu lernen? Regelmäßig beim FCSS zu segeln und zu trainieren? Bei uns hast Du die Möglichkeit!

In den Sommerferien bietet der FCSS einen Opti Einsteiger Kurs an (mit Möglichkeit zum Jüngstenschein im Anschluss).

Wo/Was/Wann?

05.05.2017: Lasertraining

Sieben hoch motivierte Jugendmitglieder nahmen am Lasertraining am Freitag den 05. Mai teil und konnten mit den neu ausgerüsteten Laser Booten (Segel und XD Trimmeinrichtung) bei optimalen Bedingungen und bester Stimmung trainieren.

27.04.2017: Aktuelle Trainingstermine online!

Liebe Jugendmitglieder,

in der Terminübersicht findet ihr die aktuellen Trainingstermine der FCSS-Jugend 2017.

Segeln macht Spaß - probiert es aus. Kurze Nachricht an uns und einfach kommen. Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße

Christian

07.04.2017: Jugendinformationsveranstaltung

FCSS-Jugendinformationsveranstaltung am 07.04.2017 um 16 Uhr im FCSS Clubhaus

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. DSV - Jugendseglertag 2017, was haben wir davon ?; Merlin - FCSS-Jugendsprecher
3. Lasertrainingstermine; Alexander und Finn, FCSS-Trainer
4. Optitrainingstermine; Christian
5. Jugendeinsteigerausbildung mit Möglichkeit zum Jüngstenschein, 31.07-03.08.2017; Christian
6. Eure Vorschläge und Wünsche, weitere Veranstaltungen

30.03.2017: Einladung zum Vortrag „Ein Sommer lang Sizilien“ von und mit Thomas Käsbohrer

Zum Saisonauftakt lädt der Seeshaupter Segelclub FCSS am Donnerstag, den 30.3.17 zum Vortrag „Ein Sommer lang Sizilien“ in das Nebenzimmer des Restaurants Luigi in Seeshaupt ein. Vortragsbeginn ist 20 Uhr.

Der Segler Thomas Käsbohrer erzählt Geschichten vom Segeln und Abenteuern rund um die größte Insel des Mittelmeeres.

In der einen Hand die Pinne. In der anderen das Eis. Sizilien – eine Insel, deren Alltag geprägt ist vom Leben am Meer. Von der Regatta der Lateinersegler in Sciacca über die Salinen von Marsala und das Leben der Handwerker in Palermo oder der Kunst der Eismacher bis an die Küsten der Nachbarinsel Malta. Thomas Käsbohrer ist leidenschaftlicher Segler und begeistert mit seinen Segelvorträgen, Filmen und Büchern.

Der Vortrag wird auch in der Presse angekündigt, deshalb ist eine Voranmeldung sinnvoll, da der Raum nur 50 Personen fasst.

Ab 18:30 Uhr wird uns Luigi mit italienischem Leckereien verwöhnen. Wer essen will, meldet dies bitte vorher zur besseren Planung bei Luigi an.  

Anmeldung für den Vortrag bitte per Email an: toni.schlager@gmx.net

30.01.2017: Die Termine 2017 stehen online!

10.11.2016: Informationsabend "Tipps und Basics zum Verhalten auf der Regattabahn"

Gelungener Segelabend beim FCSS in Seeshaupt

Rolf Werres referiert zum Thema „Tipps und Basics zum Verhalten auf der Regattabahn“ und motiviert für die kommende Segelsaison.

„Dieser tolle Abend trägt uns voll motiviert in die kommende Segelsaison“ das ist die Meinung der meisten Teilnehmer des ersten Segelabends mit dem Thema Tipps und Basics zum Verhalten auf der Regattabahn, der im Clubhaus des FCSS in Seeshaupt am 10. November am Kaminfeuer stattfand.

Dass sich über 25 interessierte und wissensdurstige Segler einen Abend zusammengefunden haben, um ihre Erfahrungen rund um das Thema Regatta auszutauschen, war selbst für Optimisten überraschend.

Grund dafür mag sicherlich der Referent Rolf Werres, selbst erfolgreicher Jollen- und 806er Regattasegler, sein, der sich spontan bereit erklärte, sein umfangreiches Wissen mit anderen Seglern zu teilen. Rolf überraschte mit einem kurzweiligen, hoch interessanten Programm, das mit den Grundlagen des Segel- und Masttrimms begann und grundlegende Strategien für ein schnelles Schiff aufzeigte. Dank Rolfs umfassenden Praxiserfahrungen auf den Rennjollen Pirat und FD,  sowie der Kielbootregattaklasse 806 und den, von Michi Krisch extra für den Abend gebauten Bootsmodellen, die Rolf zur anschaulichen Erklärung benutze, konnten sowohl die Jollen- wie auch die Kielbootsegler viel mitnehmen, um für die kommende Regattasaison schon an der Startlinie besser wegzukommen und auf der Kreuz mehr Höhe zu laufen. Was Rolfs Vortrag besonders auszeichnete, ist seine unbändige Segelfreude, die in jedem Satz zu spüren war und die selbst nach langem, erfolgreichem Regattaleben nichts an Intensität und Begeisterung verloren hat.

Rolf riss die interessierten Teilnehmer förmlich mit und betonte den besonderen Wert von Fairness, guter Zusammenarbeit und den toleranten Umgang in der Segelmannschaft. Besonders freute, dass sein Appell, gemeinsam zu segeln, Wissen zu teilen und sich auszutauschen sofort umgesetzt wurde – es ging niemand  nach Hause, besonders, als Klubmitglied Michi Krisch mit einer dampfenden, selbstgemachten Kartoffelsuppe überraschte. So blieben wir gerne noch lange sitzen und vertieften uns bis weit nach Mitternacht am Kaminfeuer in feurige Segelthemen.

21.10.2016: Einladung zur Hauptversammlung

Freitag den 21.10.2016 um 19:00 Uhr

05.08.2016: Sherrytime beim YCSS

24.07.2016: +++ Linus Limpert und Zosia Stolzenberg segeln erfolgreich bei der Opti-Laser-Liga 2016 +++

Weitere Infos unter: Jugend Berichte

23.07.2016: FCSS Clubregatta

Gute Stimmung und akzeptabler Wind bei der Clubregatta des FCSS. Bericht unter: Clubregatta

16.07.2016: Seeshaupter Sommerpreis

Wenig Brise und Windlöcher zeichnete dieses Jahr den Seeshaupter Sommerpreis aus. Beim Start sah es zunächst noch einigermaßen gut aus, am Nordende des Kurse, bei Tutzing kam der Wind komplett zum erliegen. Bericht unter: SSP

09.07.2016: Traditionelles Fischessen

Am 09. Juli fand auf vielfachen Wunsch bereits zum vierten Mal das mittlerweile traditionelle Fischessen beim FCSS statt.

08.07.2016: Sherrytime beim FCSS

19.06.2016: Opti- und LaserLiga

Ein starkes Teilnehmerfeld bestehend aus 41 Booten (10 Laser und 31 Opti’s) trotzten den widrigen Wetterbedingungen während der Opti- und Laserregatta beim FCSS am Sonntag den 19. Juni 2016. Durch den starken Dauerregen ließen sich weder die Teilnehmer vom Norden des Sees (BYC, MYC, USCM), noch die Teilnehmer der Mitte (AmSC, DTYC, SRC ) und auch nicht die vom südlichen Ufer (FCSS, SVOS, YCSS) abschrecken. Nach einer kurzen Steuermannsbesprechung ging es für die Seglerinnen und Segler um 11:30 Uhr bei lediglich 1 Bft an den Start. Bedingt durch den mangelnden Wind schafften die Lasersegler gerade mal eine Wettfahrt, für die Opti’s reichten die Windbedingungen leider nicht, die Wettfahrt wurde abgebrochen.
Wir gratulieren der Siegerin Felizia Fiebig vom YCSS zu Platz 1, vor Luca Doye (YCSS) auf Platz 2 und Roman Schuster (SVOS) auf Platz 3!
Und bedanken uns für die großartige Bewirtung der rund 90 Personen, sowie bei allen Helfern für Ihren tollen Einsatz.