FCSS Clubregatta

FCSS Clubregatta

FCSS Clubregatta: dunkle Wolken und kein Wind, trotz der widrigen Umstände versammelte sich eine kleine Schar Segler, um unsere Clubregatta zu segeln. Zum Frühstück waren alle noch guter Dinge, gab es doch einen neuen Wanderpokal zu erringen! Der Flitzer als Startschiff gut gerüstet, alles fertig zur Ausfahrt. Die Rennleitung musste mangels Wind den Start immer wieder bis in den Nachmittag hinein verschieben. Aber Aelos der Windgott war wohl müde, schließlich haben wir es aufgegeben auf Wetter- bzw. Windbesserung zu warten. Nach Kaffee und gutem Kuchen wieder etwas versöhnt, kehrten alle nach Hause zurück …. Wir hoffen auf das nächste Jahr!