2021

15.08.2021: Seeshaupter Sommerpreis

Die Prognose für diesen Samstag klang eher nach Regenpreis als Sommerpreis. Es war Regen über den ganzen Tag angesagt und die Wind Prognose sah auch eher schlecht aus. Jedoch kam dann gegen 10Uhr guter Wind auf. Unser Wettfahrtleiter Carl Ludwig entschied sich für die Kurzstrecke und 3 mögliche Rennen. Gegen kurz nach 11 erklang das erste Startsignal. Beim ersten Rennen kam der Wind noch deutlich aus Norden mit 2 – 3bft.

In den Rennen 2 und 3 drehte der Wind etwas auf Westen und kam aus Richtung des Teehauses. Der Wind blieb auch während dieser Wettfahrten da und wir konnten 3 schöne Rennen fahren. Zum Ende hin wurden die Segler etwas mutiger und es kam zu drei Frühstarts.

Auch der anschließende Seglerhock mit Grillen und „Freibier“ war ein schönes Beisammensein.

Alle Teilnehmer erhielten einen Eisgutschein für die Seeshaupter Eisdiele und die Plätze 1 – 3 einen Fresskorb.

Insgesamt war der diesjährige Sommerpreis trotz schlechterem Wetter ein gelungenes Event – auch aus sportlicher Hinsicht.

Link zu den Bildern - https://1drv.ms/u/s!Aorw4HM65ftmg_MkfRW6J7fzkcxm6w?e=qFlBNp

Die Ergebnisse gibt es bei Manage2Sail.